Mitmachregeln

Geldregen wird von Novatech Media S.L. produziert. Die Spielfragen und Rätsel von Geldregen sind jederzeit transparent, fair und verständlich.

Jeder Teilnehmer an einem Gewinnspiel der Quiz-Sendung Geldregen akzeptiert die nachfolgenden Teilnahmebedingungen:

1. Teilnahmeberechtigung

Personen unter 18 Jahren (Minderjährige) sind von der Teilnahme an den Gewinnspielen ausgeschlossen. Ebenso werden keine Gewinne an Minderjährige ausbezahlt.

  • Anrufer, die sich mit computerunterstützen Wählprogrammen oder anderweitigen Mitteln einen Vorteil gegenüber den anderen Teilnehmern verschaffen.
  • Mitarbeiter der Produktionsfirma und deren Angehörige

2. Mitmachmöglichkeiten

Das Gewinnspiel findet ab dem 01. Oktober 2020 jeden Tag in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr auf 4+ statt. Änderungen dieser Sendezeiten werden im laufenden Programm oder auf der Internetseite von 4 + veröffentlicht.

Sämtliche Informationen bezüglich der Spielmodi, Gewinne und Mitmachmöglichkeiten sowie alle weiteren für den Teilnehmer relevanten Informationen werden von den Moderatoren live in der Sendung bekannt gegeben und regelmäßig wiederholt. Dies gewährleistet zu jeder Zeit, dass Teilnehmer an den Gewinnspielen vollumfänglich informiert sind.

Jede Spielrunde wird in der Regel maximal 180 Minuten gespielt und aufgelöst.

Die Teilnahme an den Gewinnspielen erfolgt entweder per Anruf über die Gewinnspielnummer 0901 – 333 999 (Kosten: 1.99 CHF/Anruf) oder kostenfrei per Anmeldung über die Website www.geldregen.tv.
Jeder Teilnehmer, egal ob per Telefonanruf oder per Web-Anmeldung, hat exakt die gleichen Gewinnchancen!

Nicht jeder Teilnehmer wird in die Sendung durchgestellt. Jeder Anruf – auch wenn der Anrufer nicht in die Sendung durchgestellt wird – wird kostenpflichtig verrechnet.

Die Auswahl eines Teilnehmers erfolgt nach reinem Zufallsprinzip mit identischer Auswahlchance aus allen Teilnehmern (unabhängig davon ob sie per Telefon oder per Webanmeldung teilnehmen) durch Auslösen des Hot Button durch den Producer der Sendung.

3. Gewinnen bei Geldregen

Jeder Teilnehmer, der live in die Sendung durchgestellt wird, hat die Chance, den zu diesem Zeitpunkt ausgelobten Gewinn zu 100 Prozent zu gewinnen.

Folgende Gewinnmöglichkeiten können ausgelobt sein:

  • Sicherer Gewinn bei korrekter Lösung der Gewinnspielaufgabe
  • Sicherer Gewinn bei korrekter Lösung der Gewinnspielaufgabe und zusätzliche Chance auf einen Jackpot-Gewinn.

Jeder ausgewählte und in die Sendung gestellte Teilnehmer, der die Gewinnspielfrage korrekt löst, erhält in jedem Fall den sicheren Gewinn!

Sofern dem Teilnehmer zusätzlich die Möglichkeit eines Jackpot-Gewinns angeboten wird, muss er dafür eine zusätzliche Aufgabe (z.B.: 5 Ziffern zwischen 0 und 9 in der Reihenfolge nennen, die zuvor von der Redaktion als Gewinn-Ziffern ausgewählt wurden) korrekt lösen. Kann der Teilnehmer die Aufgabe korrekt lösen, wird der Jackpot-Gewinn zusätzlich zur garantierten Gewinnsumme an den Teilnehmer ausgezahlt.

Jeder Teilnehmer kann maximal drei Mal pro Kalendermonat gewinnen. Die Überprüfung erfolgt mittels der Telefonnummer bei den Web-Teilnehmern mittels der IP-Adresse sowie auf Verlangen des Veranstalters mittels eines gesetzlich anerkannten Identitäts-Nachweises (z.B. Personalausweis).

Der ausgelobte Gewinn wird innerhalb von 30 Tagen ausgezahlt. Der Veranstalter ist aber bemüht, jeden Gewinn wesentlich schneller – im besten Fall innerhalb weniger Tage – auszuzahlen.

Die Auszahlung des Gewinns erfolgt ausschließlich via Banktransfer. Jeder Gewinner benötigt hierfür ein gültiges Konto, auf das ein Gewinn transferiert werden kann.

4. Auflösung der Spiele

Alle Spielfragen und Rätsel werden in der Regel nach Ablauf des Gewinnspiels, in jedem Fall aber im Verlauf der jeweiligen Sendung, aufgelöst. Dies geschieht entweder durch die korrekte Antwort eines Teilnehmers oder, sofern keine korrekte Antwort gegeben wird, durch den Moderator der Sendung.

5. Haftung und Datenschutz

Der Veranstalter sowie von ihm eingesetzte Erfüllungsgehilfen haften nur für Schäden, welche sie selbst durch Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit oder Verletzung von Hauptleistungspflichten verursacht haben.

Technische Fehler und Störungen sind generell von der Haftung ausgeschlossen.

Die Haftung für Schäden aufgrund von Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit sowie die per Gesetz vorgesehene verschuldungsunabhängige Haftung bleiben hiervon unberührt.

Der Veranstalter ist berechtigt, vom Teilnehmer mitgeteilte Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels zu speichern und wenn nötig an Kooperationspartner weiterzuleiten, die ebenfalls an der Durchführung und Abwicklung beteiligt sind. Der Kooperationspartner ist aus gleichem Grund ebenso zur Speicherung der Daten berechtigt.

Auf Nachfrage kann dem Teilnehmer jederzeit Auskunft über seine gespeicherten Daten gegeben werden.

6. Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein, so bleibt hierdurch die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen im Übrigen unberührt.